Was ist richtig?

Welche Ernährung ist richtig?

Ernährung erscheint auf den ersten Blick einfach und banal, jedoch ist kaum ein anderes Gesundheitsthema so vielschichtig und komplex. Viele, sich oft gegenseitig beeinflussende Faktoren spielen dabei eine Rolle. Es existieren unterschiedliche und teils widersprüchliche Erkenntnisse zum Thema, die fast unüberschaubar und sehr verwirrend sind. Zudem gibt es unzählige Ernährungsformen und Diäten, z.B.:

  • Weight Watchers
  • FdH
  • Schlank im Schlaf
  • Atkins-Diät
  • Vollwertkost
  • Logi / Montigniac
  • Trennkost
  • Vegane Kost
  • Kohlsuppendiät
  • Metabolic Balance
  • etc.

Sicherlich kennen Sie Personen, die auf die eine oder andere Ernährungsform schwören und auch Erfolg damit hatten bzw. haben. Ihre eigenen Versuche mit der gleichen Methode schlugen dagegen fehl. Im schlimmsten Fall ging es Ihnen sogar schlechter damit oder es kam zum leidigen JoJo – Effekt.

Offenbar ist keine der vielen Ernährungsformen für jeden Menschen gleichermaßen ideal. Was dem einen hilft, kann einem anderen sogar schaden.

So wie die Menschen selber – unterscheidet sich auch ihr Stoffwechsel. Das bleibt leider von sehr vielen Ernährungsspezialisten unberücksichtigt, wobei es für fast alle Ansichten Wirksamkeitsnachweise gibt, aber eben auch Gegenbelege.

Es gibt eine Alternative:

Weiter bitte unter Stoffwechseltypen…